A+ A A-

Matze Musche verlängert bis 2017 beim SCMagdeburg

Das Lazarett des SC Mgdeburg lichtet sich allmählich - Jure Natek war am Wochenende vom Krankenbett ins Training zurück, nun meldet sich auch Michael Haaß bereit für den Einsatz am Dienstag gegen TuS N.-Lübbecke.

Und zugleich können die Grün-Roten eine Vertragsverlängerung verkünden, die bei vielen Fans mit Wohlwollen kommentiert werden dürfte: Junioren-Nationalspieler Matthias "Matze" Musche unterschrieb einen neuen 3-Jahres-Vertrag, der den 21-Jährigen bis mindestens Sommer 2014 in der Elbestadt hält.

In den vergangenen zwei Jahren mußte sich SCM-Youngster Matze Musche noch zumeist damit begnügen, bei kurzen Einsätzen den hervorragend aufgelegten Yves Grafenhorst zu ersetzen. Doch seit Wochen ist Yves verletzungsbedingt nicht im Aufgebot, so dass sein größter Fan im eigenen Team nun 60 Minuten auf Linksaußen durchspielen muss - und das zumeist in beeindruckender Manier tut. Dabei gab es in den bisherigen Spielen nicht etwa "Fallobst", sondern u.a. Balingen, Flensburg, Rhein-Neckar Löwen und THW Kiel. Aktuell ist Matze der drittbeste Werfer unserer Grün-Roten und hat in der noch jungen Saison bereits 33 Tore beigesteuert.

Der Junioren-Nationalspieler stammt aus der eigenen Jugend des Clubs und hat sich in den vergangenen beiden Jahren über die SCM YoungsterS fest im Bundesligateam der Grün-Roten etabliert. „Ich fühle mich sehr wohl in meiner Heimatstadt und freue mich, zumindest die nächsten 3 Jahre beim SC Magdeburg spielen zu können. Es war immer mein Traum, in der GETEC-Arena für den SCM aufzulaufen“, kommentierte Matthias Musche die Vertragsverlängerung.

Trainer Frank Carstens fügt an: „Matthias hat sich in den letzten beiden Jahren hervorragend entwickelt.  Seine Dynamik und freche Spielweise tut unserem Spiel gut. Daher sind wir sehr froh, Matthias als weiteres echtes „Magdeburger Kind“ die nächsten Jahre in unseren Reihen zu haben.“ Und Manager Marc-Henrik Schmedt ergänzt: „Matthias ist ein hervorragendes Beispiel dafür, dass nicht nur Talent, sondern auch Bodenständigkeit, Fleiß und Geduld die Voraussetzungen sind, die beim SCM direkt in die Handball-Bundesliga führen können. Wir setzen auf Matthias und sind uns sicher,  dass er noch weitere Entwicklungsschritte machen wird.“

Thomas Nawrath

  • hire brooklyn home

    Kommentar-Link Donnerstag, 15. Dezember 2016 20:54

    It's truly very complex in this full of activity life to listen news on TV, so I
    only use internet for that reason, and take the most up-to-date news.

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.