A+ A A-

Carstens "beurlaubt" - Jungandreas neuer Coach

Trainer Carstens hat den SCM verlassen. Trainer Carstens hat den SCM verlassen. Thomas Nawrath

"Die Personalentscheidung war alternativlos", bestätigte SCM-Manager Marc-Henrik Schmedt am Dienstag vor der Presse das Ende der Ära von Chefcoach Frank Carstens und Co-Trainer Dirk Pauling. Bis zum Ende der Saison wurde mit dem Leipziger Uwe Jungandreas ein erfahrener Ost-Trainer verpflichtet, der dem Team wieder Spaß am Handball und den Erfolg im Spiel vermitteln soll. Erste Aufgabe sei es, dass "die Köpfe wieder nach oben gehen" und am Wochenende die Punkte aus Balingen mit nach Hause gebracht werden, so der neue Coach, der bereits am Dienstag-Nachmittag die erste Trainingseinheit leitete.

Nach den bisweilen unbefriedigenden Ergebnisse der jüngeren Vergangenheit waren die Grün-Roten auf einen Mittelfeldplatz in der Liga zurückgefallen. Dennoch steht das Team aktuell nur zwei Punkte hinter Platz 6, der ggf. zur Teilnahme am EHF-Cup berechtigt. Auf Nachfrage bestätigte Schmedt: "Wir wollen um den 5./6. Platz kämpfen, das ist doch keine Frage!" 

Management und Aufsichtsgremien seien nach den letzten Spielen zur Entscheidung gelangt, "Frank Carstens mit sofortiger Wirkung zu beurlauben", so Schmedt. Das habe nicht nur an dem desaströsen Auftritt des Teams (und sicher auch den lautstarken "Carstens raus"-Rufen von den Rängen) gelegen. Vielmehr habe es bereits zuvor Probleme gegeben, wie in den Spielen bei Hannover und Zuhause gegen Lemgo und Wetzlar zu beobachten. "Wir laufen unseren Erwartungen hinterher", doch dürfe man bei einer Bewertung der aktuellen Situation auch nicht "die schier unendliche Verletzungsmisere" vergessen, "die Frank Carstens Arbeit ohne Zweifel erschwert hat." Jedoch sei mittlerweile "eine gravierende Verunsicherung im Team offensichtlich", so Schmedt. Deshalb war eine kurzfristige Lösung noch vor der Winterpause notwendig.

Nun will der SCM zweigleisig fahren: Bis Ende Juni 2014 leitet Uwe Jungandreas als Chefcoach das Training der Bundesligamannschaft. Zugleich wird möglichst bis zum Ende der Europameisterschaft im Januar ein Trainer für die nächsten Spielzeiten gesucht. Denkbar sei jemand mit grün-rotem Stallgeruch oder zumindest ein Coach mit Bundesliga-Erfahrung. Schmedt bestätigte, dass bereits seit 2-3 Wochen erste Gespräche geführt würden.

Uwe Jungandreas, der im Mai beim Zweitligisten SC DHfK Leipzig beurlaubt worden war, sprach von einer großen Ehre, nun den SC Magdeburg trainieren zu dürfen. "Was gibt es Größeres für einen Handballtrainer aus dem Osten, als den SC Magdeburg zu trainieren?! Da hab ich natürlich gern zugesagt." Doch der 51-Jährige zeigte sich keineswegs blauäugig. So hatte er die jüngsten Spiele - neben dem Überraschungscoup gegen Kiel eben auch die schmerzhaften Niederlagen des SCM - per Video angesehen. "Ich weiß, wie schwierig die Aufgabe ist. Aber sie ist natürlich auch zeizvoll." Ihm zur Seite könnte Steffen Stiebler oder sogar ein aktiver Spieler als Co-Trainer mit auf der bank sitzen, stellte Mananger Schmedt in Aussicht.

Zunächst gelte es, das Team auf das schwere Auswärtsspiel bei Balingen-Weilstetten einzustellen. Dann kommt das Spiel an der Flensburger Förde. Da werde es natürlich keine großen Veränderungen geben können, so Jungandreas. Doch er hoffe, dass die Köpfe wieder nach oben gehen und die Mannschaft wieder enger zusammen steht. Der nächste Schritt ist die Vorbereitung auf die Rückserie während der EM-Pause - mit der Reintegration der dann hoffentlich wieder genesenen Verletzten. Und im dritten Schritt geht es um die möglichst erfolgreiche Gestaltung der 14 Spiele, darunter 8 Auswärtspiele.

Bei den YoungsterS, die nach der Heimniederlage am Wochenende bereits in der Winterpause sind, wird nach einer dauerhaften Trainerlösung gesucht. Ob dabei an SCM-Nachwuchskoordinator Bennet Wiegert gedacht sei, wollte schmedt nicht bestätigen.

 

Thomas Nawrath

  • Erin

    Kommentar-Link Samstag, 31. März 2018 22:34

    Thank you a bunch for sharing this with all folks you actually know
    what you are speaking approximately! Bookmarked.
    Kindly also seek advice from my site =). We will have a hyperlink exchange arrangement among us

  • Debra

    Kommentar-Link Samstag, 31. März 2018 22:23

    Hey there! Do you use Twitter? I'd like to follow you if that would be ok.
    I'm undoubtedly enjoying your blog and look forward to
    new posts.

  • Read more

    Kommentar-Link Samstag, 31. März 2018 22:21

    Hi, I do think this is an excellent web site.
    I stumbledupon it ;) I am going to return yet again since i have book
    marked it. Money and freedom is the greatest way to change, may you be
    rich and continue to guide others.

  • Click here to view the source of the post

    Kommentar-Link Samstag, 31. März 2018 21:34

    Thanks , I have just been looking for info approximately this subject for a while and yours is the best I have came upon till now.

    However, what about the conclusion? Are you positive in regards to the supply?

  • Demi

    Kommentar-Link Samstag, 31. März 2018 20:38

    My brother recommended I might like this website.
    He was totally right. This post actually made my day.
    You cann't imagine simply how much time I had spent for this info!
    Thanks!

  • ai.fmcsa.dot.gov

    Kommentar-Link Samstag, 31. März 2018 20:35

    Way cool! Some extremely valid points! I appreciate you penning
    this post and also the rest of the website is also very good.

  • Adrienne

    Kommentar-Link Samstag, 31. März 2018 20:04

    Terrific article! This is the type of info that are supposed to be shared around the
    internet. Disgrace on the search engines for now not positioning this
    publish higher! Come on over and discuss with my website .
    Thanks =)

  • Detailed info here

    Kommentar-Link Samstag, 31. März 2018 19:40

    Link exchange is nothing else however it is simply placing the other person's blog link on your page at appropriate
    place and other person will also do similar in support of you.

  • visit website to learn more

    Kommentar-Link Samstag, 31. März 2018 19:07

    I blog quite often and I truly appreciate your information. Your article has truly peaked my
    interest. I'm going to take a note of your site and keep checking for new information about once
    per week. I opted in for your RSS feed as well.

  • Shauna

    Kommentar-Link Samstag, 31. März 2018 16:39

    Its like you read my mind! You appear to know a lot about this, like you wrote the book in it or something.
    I think that you can do with some pics to drive the message home a little bit, but instead of that, this is wonderful blog.
    An excellent read. I'll definitely be back.

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.