A+ A A-

Hat der Nachwuchs keine Chance?

Die Vorwürfe des Leserbriefschreibers sind nicht neu - aber gerade die Ära Carstens hat hier zu einer Wende gegenüber manchen früheren Mißständen bei der Integration von Nachwuchsspielern geführt. Beispiele gefällig? Matze Musche und Tim Hornke auf den Außenpositionen, auch Dario Quenstedt (über dier "Ausbildungsstation" Nettelstedt). In der besonderen Verletzungsmisere der letzten Monate konnte natürlich von einer geordneten Heranführung der Nachwuchsspieler keine Rede sein - hier mussten die YoungsterS oft die halbe Mannschaft stellen. Und die Hartfiel, Jankes & Co. meisterten diese Herausforderung oft gut, manchmal überraschend gut (erinnert sei an den begeisternden Fight gegen Kiel!) aber leider manchmal auch mit Schwächen. Aber da sollten weder Fans noch Trainer "das Kind mit dem Bade ausschütten" - hier braucht es auch nach der Rückkehr der gestandenen Spieler weiterhin Vertrauen & Einsatzzeiten für die Hoffnungsträger der Zukunft.

 

Thomas Nawrath

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.